Neue Laseranlage erweitert die vorhandene Fertigung

Auch im Bereich Laserschneiden (Laser Cutting) ist unser Maschinenpark erweitert worden. Zusätzlich steht jetzt eine moderne 60 Watt CO2-Laseranlage bereit, die in einem Arbeitsbereich von 960 x 610 mm hochpräzise verschiedene Materialien bearbeiten kann.

Typische Materialien für den Einsatz sind z.B. Folien aus Polyester und Polycarbonat, aber auch Acrylglas, die für die Fertigung von Frontfolien oder Acrylglasbauteilen eingesetzt werden.

Die neue Anlage bringt eine deutliche Steigerung der Kapazität und sorgt gleichzeitig für spürbar geringere Durchlaufzeiten. Für unsere Kunden bedeutet das Kostensenkung, schnellere Lieferzeiten und hochpräzise gefertigte Produkte.

Aufgrund dieser Vorteile können wir unseren Kunden mehr Flexibilität, kürzere Lieferzeiten und daraus resultierende günstigere Herstellungskosten bieten.

<< News-Übersicht

Laser 1

Laser 2